Innovationen aus der Region – Unternehmen stellen sich vor.

Einmal im Jahr findet unser Health-IT Talk in Brandenburg statt. Traditionell stellen hier Firmen aus der Region ihre innovativen Produkte vor.

Leider findet auch in diesem Jahr unser Brandenburg-Termin virtuell statt.

Unsere Themen, Firmen und Referenten

AKmira optronics GmbH

Referent: Dr. Alexander Knüttel ist Physiker und Geschäftsführer des von ihm gegründeten Start-Ups AKmira optronics GmbH in Potsdam.

Unternehmen: Mit einem in der Medizintechnik komplett neuen Ansatz – der digital, optischen Holografie – wird ein 3D Mini-Endoskop entwickelt. Mit einem starren Meßstab von wenigen mm Durchmesser und kompaktem Griffstück werden so in Zukunft komplette 3D Oberflächen im Körperinneren mittels Schlüssellochtechnik erfasst. Die besonderen Vorteile dieser Technologie sind die mikroskopische Genauigkeit der 3D Oberfläche bei großen Meßvolumina und das alles bei minimalem Platzbedarf.

it’s.BB

Referent:

Unternehmen:

mAIndcraft

Referent:

Unternehmen:

KleRo GmbH

Referenten:

  • Holger Klempnow, Geschäftsführer der 2005 gegründeten KleRo
  • Lutz Sanner, Senior Projektmanager seit vielen Jahren in der Automation tätig

Unternehmen: Die Berliner Firma KleRo GmbH Roboterautomation, hat sich auf die Automatisierung und Optimierung wiederkehrender Abläufe durch mobile oder stationäre Robotik spezialisiert. Das Angebot richtet sich an alle Bereiche mit Arbeitsroutinen, bei denen der Einsatz von Technik schwere Arbeiten abnehmen, Fehlerquellen verringern, menschliche Arbeitskräfte schützen oder durch Zeitersparnis die Produktivität steigern kann. Wir bieten Leistungen in den Bereichen Robotik, Steuerungstechnik, Automation, Schulungen und Service an.

OM-LoT

Referent: Dr. Asa Asadollahbaik, Optics and Photonics Scientist, CEO and founder of OM-LoT

Unternehmen: OM-LoT is developing a non-invasive, faster and cost-efficient cancer diagnostic device using a proprietary optical technology (under patent/publication process) in combination with AI analysis to categorize cancer cells collected from patient’s blood based on their unique optical properties, and to use these specific information to suggest/develop personalized therapy and medicine for the patient (Companion diagnostics).

 

Termin: Mo, 11. Oktober 2021
Beginn: 17:45 Uhr
Ort: virtuell

Zur besseren Organisation bitten wir um eine persönliche Anmeldung – Danke: unternehmen-aus-der-region.eventbrite.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, gewohnt spannende Vorträge und ein erfolgreiches Netzwerken.

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer auf unserer Homepage www.health-it-talk.de
und die bisherige Vorträge und Diskussionen als Videomitschnitte in der Rubrik “Health-IT Talk Berlin-Brandenburg” im YouTube-Kanal des SIBB e.V.

Mit freundlichen Grüßen
Der Programmrat des Health-IT Talk Berlin-Brandenburg