Health-IT Talk

3 Netzwerke – 1 Veranstaltungsreihe|Forum eHealth des SIBB (IKT Branchenverband Berlin/Brandenburg)|BVMI (Bundesverband Medizinischer Informatiker e.V.)|KH-IT (Verband der Krankenhaus IT-Leiter)

Über uns Kontakt
1 Veranstaltungsreihe - 3 Netzwerke

Die Health-IT-Veranstaltungsreihe in Berlin-Brandenburg

Gesundheitswirtschaft und Health-IT stellen den größten Wirtschaftsfaktor in der Bundesrepublik dar. Im Schmelztiegel Berlin-Brandenburg mit einer engmaschigen Kliniklandschaft, Forschungsinstitutionen, Pharma, IT- und Medizintechnikindustrie in Verbindung zur nahen Gesundheitspolitik und –wirtschaft, kommt es zu einem fruchtbaren Austausch zwischen medizinischem Personal, Ingenieuren und den Multiplikatoren in die Health 2.0-Welt.

Es gibt derart viele Veranstaltungen, dass man als Branchenprofi vor der Herausforderung steht, die wirklich interessanten Termine wahrnehmen zu können. Im monatlichen Health-IT-Talk Berlin-Brandenburg tauschen sich verbands- und fachrichtungsübergreifend Branchenkollegen zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft aus. Basierend auf dem Eigenantrieb der drei beteiligten Organisationen (BVMI, KH-IT, SIBB) beschäftigen wir uns mit Themen, die für uns selbst interessant sind. Neben dem Fachvortrag und der jeweiligen Diskussion charakterisiert der Netzwerkaustausch am Buffet unsere regelmäßige Abendveranstaltung.

Durchschnittlich nehmen knapp 50 Health-IT Kollegen die Möglichkeit zum Lernen, Diskutieren und Vernetzen wahr. Es ergibt sich ein „interkultureller“ Austausch zwischen Anwendern, Herstellern, Beratern, Politikern, Forschern und Patienten. Durch die Kollegen von SIBB und Health 2.0 Berlin profitiert die Veranstaltung zudem von einer regen Beteiligung aus der Start-Up Szene. Über die Jahre hinweg hat sie innerhalb der Health-IT eine Signalwirkung für das Bundesgebiet und darüber hinaus bewirkt.

Unterstützt durch Non-Profit-Organisationen ist die Reihe zudem frei von wirtschaftlichen Interessen und kostenfrei für die Teilnehmer.

Michael Engelhorn, Peter Langkafel (BVMI), Adrian Schuster (BVMI),
Michael Thoss (KH-IT), Stefan Zorn (SIBB)


BVMI e.V. – Berufsverband der medizinischen Informatiker

Der BVMI ist Ansprechpartner bei berufspolitischen Fragen, wahrt und fördert die berufsständische Belange der Medizinischen Informatiker, unterstützt sie in der Erfüllung ihrer Aufgaben und vergibt das Zertifikat “Medizinischer Informatiker”. Schwerpunkt ist die Fort- und Weiterbildung medizinischer Informatiker. Unter www.bvmi.de finden Sie uns im Web.

KH-IT e.V. – Verband der Krankenhaus IT-Leiter

Der KH-IT ist der führende Berufsverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen und Leiter in Deutschland. Er setzt sich dafür ein, dass die Leistungsfähigkeit der Krankenhaus-IT für mehr Qualität in der Versorgung, mehr Effektivität in der Behandlung und mehr Effizienz der eingesetzten Ressourcen anerkannt wird. Mit Tagungen, Seminaren und Arbeitsgruppen sowie als Mitwirkender der conhIT setzt er zudem Maßstäbe beim Networking unter Kollegen und im Zusammenwirken mit der Industrie. Sie finden uns unter www.kh-it.de oder besuchen Sie uns auf XING.

SIBB e.V. – Verband der IT- und Internetwirtschaft Berlin/Brandenburg

Der SIBB e.V. ist Interessenverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg. Er vernetzt die Akteure der Branche, vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft und sorgt für einen aktiven Austausch über die Branchengrenzen hinaus.
Zahlreiche Veranstaltungen des Verbands fördern Austausch, Kooperation und Wissenszuwachs. Zum regelmäßigen Angebot gehören Foren, Netzwerke, Stammtische und kompakte Seminare. Unter www.sibb.de finden Sie uns im Netz.