Termin Informationen:

  • Mo
    03
    Jun
    2019

    Datenanalyse für die Präzisionsmedizin

    18:00 UhrTMF e.V. (2. OG); Charlottenstr. 42/Ecke Dorotheenstr.; 10117 Berlin-Mitte

    Sehr geehrte Mitglieder des KHIT, des BVMI, des SIBB, der TMF und alle Interessierten in Sachen Krankenhausinformatik und IT im Gesundheitswesen,

    Präzisionsmedizin ist das Versprechen, daß jeder Patient ein individuell ausgewähltes und dosiertes Medikament zum richtigen Zeitpunkt erhält, um eine bestmögliche Wirkung beispielsweise in der Tumor-Behandlung zu erreichen. Dafür nötig ist ein tiefer Einblick in die individuelle Biologie, insbesondere in die DNA eines Patienten. Schließlich gibt es rund 7,5 Milliarden Menschen und damit Genome, die jeweils unterschiedlich auf Medikamente reagieren.

    Der klassische Ansatz der Auswahl von Medikamenten führt dazu, daß weniger als die Hälfte der Betroffenen optimal behandelt werden oder gar unnötige Nebenwirkungen erleiden. Es ist gerade einmal 10 Jahre her, daß die Erhebung der dafür nötigen Daten auf breiter Basis unbezahlbar war. Heute können hochrelevante Daten mit modernen Sequenzierungstechnologien für ein sehr gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis erhoben werden und sowohl das individuelle Genom als auch das eines Tumors zügig ausgelesen werden.

    Der für die breite Anwendung limitierende Flaschenhals liegt derzeit noch in der zeitgerechten Interpretation/Auswertung der großen Datenmengen, die bis zu mehrere hundert Gigabyte pro Patienten ausmachen können. Diese wollen so analysiert werden, daß der behandelnde Arzt auf einen Blick die richtige Information zur passenden Therapie erhält und auf dieser Basis eine fundierte Entscheidung treffen kann.
    Diese Auswertung bietet die BioVariance GmbH. Ausgehend von den Rohdaten und einem strukturierten Zugriff auf das gesammelte Wissen der medizinischen Literatur ergeben die Ergebnisse unserer intern entwickelten Technologie validierte und individuelle Handlungsempfehlungen für Ärzte basierend auf moderner Diagnostik und Bioinformatik. Das erfolgt mit höchstem Qualitätsanspruch und ist auf viele Anwendungen skalierbar.

    Folgen Sie dem spannenden Vortrag von Dr. Scheiber, der Ihnen mit seiner Erfahrung Möglichkeiten und Maßnahmen zur Umsetzung aufzeigen wird.

    Referent: Dr. Josef Scheiber, Geschäftsführer der BioVariance GmbH

    Vortrag Dr. Scheiber BioVariance_HealthIT-Talk_Berlin_Jun2019_zurWeitergabe