Termin Informationen:

  • Mo
    15
    Mrz
    2021

    Aktueller Stand und Ausblick zu den Medizinischen Informationsobjekten (MIOs)

    18:00 UhrWebmeeting

    Die elektronische Patientenakte (ePA) ist im Testlauf gestartet. MIOs werden ab 2022 u.a. Inhalte der ePA. In 2020 wurden vier MIOs federführend von der KBV erfolgreich entwickelt, durch das öffentliche Kommentierungsverfahren begleitet und gemäß den gesetzlichen Vorgaben ins Benehmen gesetzt.

    In 2021 wird die Entwicklung weiterer MIOs fortgesetzt. Schwerpunkte liegen hierbei auf sektorenübergreifenden und interdisziplinären Inhalten. Neu wurde auch die Aufgabe der semantischen und syntaktischen Integration von DiGA-Informationen in die ePA sowie die perspektivische Weiterentwicklung von Notfalldaten und Medikationsplan in die Hände der KBV gelegt.

    Es wird jeweils zum aktuellen Stand berichtet. Ebenso wird zu den Hilfestellungen, die die KBV zur Unterstützung der Hersteller bei der Implementierung von MIOs und dem MIO-Viewer berichtet. Folgen Sie dem spannenden Vortrag von Dr. Tenckhoff!

    Referent: Dr. med. Bernhard Tenckhoff, Abteilungsleiter – ISI - Innovation, strategische Analysen und IT-Beratung, KI-Beauftragter der KBV

    Termin: Montag, 15. März 2021
    Beginn: 18:00 Uhr
    Dauer: 90 min
    Art: Webinar

    Da wir eine limitierte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben, melden Sie sich bitte unter https://mios-update.eventbrite.de an!

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, spannende Vorträge und ein erfolgreiches Netzwerken.

    Aktuelle Informationen finden Sie auch immer auf unserer Homepage www.health-it-talk.de

    Mit freundlichen Grüßen
    Der Programmrat des Health-IT-Talk Berlin-Brandenburg